Rotweine

SPÄTBURGUNDER ROTWEIN

Als Geschenk der Natur und die Krönung unter den Rebsorten des Markgräflerlands stellt sich der Spätburgunder Rotwein dar.

Durch die 2-wöchige Maischegärung wird der intensive rubinrote Farbton erreicht. Charakteristisch für diesen samtig, vollmundigen Wein ist das ausgeprägte Kirscharoma, das Varianten bis zu schwarzen Johannisbeeren aufweisen kann. 

SPÄTBURGUNDER ROTWEIN - BARRIQUE

Der über mehrere Monate im französischen Eichenfass gereifte Spätburgunder – Barrique erinnert stark an Johannisbeere und Vanille. Sehr empfehlenswert zu dunklem Fleisch jedoch auch sehr delikat zu einem Stück Zartbitterschokolade.

SPÄTBURGUNDER ROTWEIN - SPÄTLESE

Traditionell auf der Maische vergoren, gewinnt die Spätburgunder Spätlese körnige Tannine und eine kräftige Struktur, bleibt aber trotzdem ausgewogen und mild. Er betört mit seinem an reife Brombeeren erinnernden Duft und eine wunderbar fruchtige Aromatik. 

SPÄTBURGUNDER ROTWEIN - AUSLESE    « im Holzfass gereift »

Unsere Spätburgunder Auslese, gewachsen auf unserer besten Lage im Mauchener Sonnenstück, erfüllt höchste Ansprüche verwöhnter Weinkenner. Mit einer Lagerung von über neun Monaten im Holzfass entwickeln sich sanfte Tannine und ein vollmundiges Aroma. Er krönt jeden Hauptgang, jedes festliche Mahl.

Öffnungszeiten

Montag-Samstag
08.30 - 12.00 Uhr und 
13.00 - 18.00 Uhr

Für einen Termin ausserhalb
der Öffnungszeiten rufen Sie 
uns an unter: +49 (0) 7635 1545 

oder schicken Sie uns eine E-Mail: info@weingut-sommerhalter.de

Die Preisliste erhalten Sie auf
Anfrage per E-Mail.
 

 

Benutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Weingut Sommerhalter